backpicISO9001_LogoSWSTech Logo



Dienstleistungen > Fertigungsengineering > Zeitoptimierung

Fertigungsengineering


Zeitoptimierung


Da bei der Entwicklung von Fräsprozessen für unsere Kunden die Bearbeitungszeit meist im Mittelpunkt steht, beschäftigen wir uns laufend intensiv mit diesem Thema.
Der Optimierungsprozess lässt sich in Untergruppen strukturieren:

  • Entwicklung einer geeigneten Bearbeitungsstrategie
  • Festlegung des Automatisierungsgrads und der notwendigen Hilfsmittel
  • Definition des Spannkonzepts auf der Maschine
  • Anpassung des Schrupp-Prozesses auf die Gesamtstabilität der Konfiguration
  • Optimierung des Materialabtrags und der Leerwege beim Schruppen (Vericut OptiPath®)
  • Entwicklung einer Geometrie-angepassten Schlichtstrategie, häufig Einsatz von 5-Achs-Simultan-Strategien
  • Auswahl oder Design der Schlichtwerkzeuge
  • Programmierung von Schlichtbahnen mit minimalen Achsbeschleunigungen und Leerwegen sowie kleinen Ausgleichswegen im 5-Achsbereich
  • Optimierung der Werkzeugwechselfolge

Bei der Zeitoptimierung ist immer ein Einfahren und weiteres Optimieren der Programme auf einer baugleichen oder ähnlichen Maschine notwendig. Steht eine entsprechende Maschine nicht bei SWSTech zur Verfügung, kann auf der Kundenmaschine eingefahren werden.
Der Prozess wird vollständig dokumentiert und das Endergebnis auf Wunsch auf der Kundenmaschine demonstriert.