backpicISO9001_LogoSWSTech Logo



Dienstleistungen > Fertigungsengineering > Impeller / Blisk

Fertigungsengineering


Impeller / Blisk


SWSTech verfügt über ein Team von Experten im Bereich Impeller- und Blisk- Fertigung.
SWSTech produziert selbst Impeller in einer breiten Palette. Über die spanende Fertigung im eigenen Haus hinaus sind im Bereich Beratung und Programmierdienstleistungen für Kundenmaschinen folgende Kompetenzen und Erfahrungen verfügbar:
  • Fertigung von offenen Impellern und Blisks (bladed discs)
    • Flankenfräsen der Schaufeln (Regelflächen)
    • Punktkontaktfräsen allseits gekrümmter Schaufeln
    • Zugang von aussen oder von der Seite (side-entry-milling)
  • Fertigung von geschlossenen Impellern oder Blings (bladed rings):
    • Offen gefräst und gelötet
    • Offen gefräst und geschweisst
    • Fräsen aus einem integralen Rohling
  • Die Fräsprozesse werden u.a. für folgende Werkstoffe entwickelt
    • Alumiumlegierungen
    • Stahl
    • Rostfreier Stahl
    • Titan
    • Nickel-Basis-Legierungen
  • Durch die umfangreichen Kenntnisse verschiedenster Werkzeuge und Frässtrategien können verschiedene Optimierungen vorgenommen werden
  • Dabei werden unter anderen folgende Strategien eingesetzt
    • Werkzeug- und werkstoffabhängige HSC-Strategien
    • Tauchfräsen
    • Materialabtragsoptimierungen
    • Spezialwerkzeuge

Die Kundendaten werden nach Bedarf prozess-spezifisch aufbereitet, um eine optimale Strategie programmieren zu können.

Als CAM-Software gelangt ConceptsNREC MAX-PAC und CGTech Vericut® für die Simulation zur Anwendung.
Über den SWSTech eigenen Postprozessor können die Daten für die externe Kundenmaschine übersetzt werden.